PankD's Podcast

Technikträume

Mist. Ich haette das Geld sparen sollen. Mein Traumgeraet wird nun in der realen Welt hergestellt und mittelguenstig vertickert:

Edirol R-09

So klein und nuetzlich wie das M-Audio Microtrack, aber mit Standard AA Batterien betrieben und (sicherlich) guten internen Mikros für überwaeltigend schnelle Aufnahmebereitschaft!! Letzteres ist wichtiger als man zuerst denkt. Mein jetziges Set (OKMs am kleinen Vorverstärker an MD-Recorder) ist nach einiger Uebung und mit Konzentration in etwa 30s erst bereit.

Die Aufbaugeschwindigkeit nicht nur wichtig für das magische "Jetzt" von genialen Momenten. Noch wichtiger ist die Überwindung das Set ueberhaupt aufzubauen.

Fuer optimale Outdooraufnahmen fehlt nur noch ein Windschutz. Habe ich noch nicht gebaut, aber ich denke an eine Kombonation aus Ohrenschuetzer (Buegel) und kleine Teesiebe aus Metall, innen duenner Schaumgummi, außen ueberzogen mit so flauschigem Kuschelkunstfell...falls ich es bauen sollte werde ich sicher berichten.

und uebrigens: Die OKM's gibts tatsaechlich noch immer und spott billig. Z.b. bei Thomann



zum Stueck:

Es war in einem Garten irgendwo in Spandau. In der entspannten Stimmung habe ich meinen Sohn aufgenommen, was und wie er schon tolles sgaen kann. Ich erinnere mich an einen drehbaren Metallständer im Gartenhaus, wo ich meinen Sohn für 1min aussperrte und kurz das Metalquietschen aufnahm.

Wer Subbass hat "fühlt" wahrscheinlich die berliner Rashhour auf den entfernten Straßen, aber auch den Bass des sich drehenden Ständers.

MP3 herunterladen (1,1MB)

Kommentare

  1. Geschnitten Brot sagt am Jun 11, 2006 @ 02:48 PM: Sehr schön! Man hat mir übrigens vom R09 abgeraten...zu leise.

Dein Kommentar