PankD's Podcast

quantisierte Zufallstrigger triggern quantisierte Zufälle

...und das ist nicht übertrieben kurzgefasst:

Ein Geiger (zufallsknistern) geht durch eine "Quantisierstufe" -> rhythmische trigger

Getriggert werden regelbare Zufallsgeneratoren die wiederum quantisiert werden und u.a. Delaylänge und -feedback beeinflussen.



Bei Interesse würde ich mal das ganze Ensemble Stück für Stück durchgehen: Vorstufe, polyphone GeigerImpulse zeitlich quantisieren, randomisieren, skalieren-formen-begrenzen, glätten, zeitlängen quantisieren (P/Frq/BpM), Delay, "Enstufe".

MP3 herunterladen (4,6MB)

Kommentare

  1. Snill sagt am Apr 10, 2007 @ 07:14 PM: Hätte schon Interesse an dem Reaktor Ensemble, besonders an der "Quantisierstufe". Die kannst ruhig nochma genauer erläutern, daran haperts nämlich bei meinem DIY - Stutter Effekt noch.

    mfg Snill

Dein Kommentar